Menu

Rückblick YellowFox Partner-Incentive 2018

YellowFox Incentive Prag 2018

Ein informativer Wochenendtrip für und mit unseren besten Mitstreitern liegt hinter uns. Vom 21. bis 24. Juni 2018 erlebten zwölf Vertriebspartner mit YellowFox in Prag eine spannende Mischung aus Information und Action.
Erfahrungsaustausch und stärkere Vernetzung von Partnern und YellowFox-Mitarbeitern war das Ziel des mehrtägigen Events, in dessen Mittelpunkt zwei intensive Workshops mit Feldversuchen zum YellowTracker mobile Xtreme sowie zur neuen Portalfunktion Objektmanagement standen.

YellowFox Partner-Incentive 2018

Das Incentive des Kesselsdorfer Telematikherstellers YellowFox findet alle zwei Jahre statt und ist nach Stationen auf Mallorca in 2012, Lissabon 2014 und einem Gipfelsturm rund um die Zugspitze 2016 bereits zu einer guten Tradition geworden.
In diesem Jahr waren unsere Vertriebspartner zu einem Wochenende in Prag und Umgebung eingeladen. Über 100 Mitstreiter konnten sich vorab mit ihren Ergebnissen aus dem Vertriebsjahr 2017/2018 für unser diesjähriges Partner-Incentive in der tschechischen Hauptstadt bewerben.

Ready, set, go: Wettstreit um die Startplätze

Vorab gab es wieder den bewährten Wettstreit um die Startplätze. Qualifizieren konnten sich insgesamt zwölf Vertriebspartner über ihre Geschäftsaktivitäten im Aktionszeitraum 01.04.2017 bis 30.04.2018. Bei der Auswertung wurde nach verschiedenen Wettbewerbskategorien unterschieden: Die fünf stärksten Verkäufer, die drei besten Performer mit der größten Steigerung gegenüber dem Vorjahr sowie zwei Newcomer als jüngste Mitstreiter waren mit von der Partie. Außerdem wurden unter allen Partnern zwei Whitecards verlost.

Information und Aktion geballt an einem Wochenende

Am letzten Juniwochende war es soweit und alle ausgewählten Vertriebspartner erlebten gemeinsam mit dem YellowFox-Team – darunter Geschäftsführer Hendrik Scherf und Vertriebsleiter Thomas Gräbner – ein gleichermaßen informatives und spannendes Wochenende in und um Prag.

Nach der Anreise und einem ersten offiziellen Zusammentreffen aller Teilnehmer am Donnerstag, beim Abendessen starteten wir am Freitag, 22. Juni 2018, ins Bělá Motorland, einem multifunktionalen Naturareal mit Asphalt- und Offroad-Teststrecken für Gelände-Fahrzeuge. Hier fand vormittags eine eindrucksvolle Live-Präsentation der mobilen Hardware YellowTracker mobile Xtreme statt.

Im Mittelpunkt des spektakulären Feldtests standen dabei Funktionsweise und Einsatzbereiche der mobilen Ortungslösung. Am Nachmittag ging es in dem Praxisworkshop "Ortung unter X-tremen Bedingungen" um den Einsatz von Telematiksystemen außerhalb eines digitalisierten Straßennetzes – live im Böhmer Wald. Dabei konnte die mobile Ortungslösung ihre Stärken bei einem Praxistest für den Bereich Forstwirtschaft erneut unter Beweis stellen. Denn speziell für die Branche Land- und Forstwirtschaft geht es beim Einsatz von Telematiksystemen vor allem um die optimale Koordination von Einsatzzeiten und Maschinen, um die Übersicht über Wartungsintervalle sowie eine Gebietsüberwachung mit optimalem Diebstahlschutz.

Dank der Branchentelematik von YellowFox kann man über das Online-Ortungsportal von YellowFox jederzeit auf diese Daten zurückgreifen. Denn die GPS-Ortung des YellowTracker mobile Xtreme funktioniert selbst in schwer zugänglichem Gelände zuverlässig und einwandfrei, wie bereits mehrere Praxistests unter Beweis gestellt haben. Ein solcher Praxistest fernab einer Straße mitten im Wald ist allerdings ein Novum und wurde deshalb für alle Incentive-Teilnehmer zum Aha-Erlebnis.

Beta-Test der neuen Portalfunktion "Objektmanagement" als Incentive-Workshop

Am Samstag gab es ein Kontrastprogramm in der tschechischen Hauptstadt Prag, bei dem zusammen mit allen Teilnehmern ein erfolgreicher Feldversuch zur neuen Portalfunktion Objektmanagement durchgeführt wurde. Dazu wurden mit allen Teilnehmern zwei getrennte Teams gebildet, um die Funktion eines Containerdienstes zu simulieren: Die Fracht wird an einem Ort abgestellt und zu einem späteren Zeitpunkt von einem anderen Team wieder übernommen und aufgeladen. Dazu verteilte Team 1 zunächst die Objektboxen und hinterlegte den entsprechende Status mit dem Garmin 790 Tablet im Ortungsportal. Anschließend nahm Team 2 – ausgestattet mit einem Tablet mit mobilem Zugang zur YellowFox Portal-Software – die Bergung der Objektboxen mit Unterstützung der Funktion "Objektmanagement" vor.

Das Objektmanagement wurde erst vor wenigen Monaten für ausgewählte Nutzer als Beta-Test zur Verfügung gestellt. Nach erfolgreich bestandenem Beta-Test im Rahmen des Incentive-Workshops wird es nun in Kürze als neue Funktion für alle Kunden freigeschalten.

Einblick, Erfahrungsaustausch und Motivation

Durch diesen Workshop erhielten alle Teilnehmer einen sehr lebendigen Einblick in die Funktionsweise und konnten danach in einer Auswertungsrunde ihr Feedback geben, so dass etliche Verbesserungsvorschläge nun auch in die weitere Entwicklung des Objektmanagements einfließen werden.

Die intensive Auseinandersetzung mit der neuen Hardware und Funktionsweise führten unter allen Teilnehmern zu einem regen Austausch von Informationen und Neuerungen rund um den Vertrieb der YellowFox Telematiksysteme. Das YellowFox Partner-Incentive bot damit einmal mehr einen hervorragender Anlass zum gemeinsamen Kennenlernen und der Präsentation neuer Produkte und Funktionen und ist – neben der YellowFox Partner-Roadshow, die jedes Jahr an ausgewählten Orten in allen Vertriebsregionen Deutschlands stattfindet – als Plattform für den anregenden Austausch von Erfahrungen unter den YellowFox-Vertriebspartnern ein großer Erfolg.

Hier gibt es einige Eindrücke vom YellowFox Partner-Incentive 2018.



  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018
  • YellowFox Incentive Prag 2018

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen