Menu

Mehr Klarheit, weniger Klicks: Neues Portal-Design

Ihr Zeigefinger muss in Zukunft viel weniger „Mausmaut" entrichten: Unsere Entwickler haben dem YellowFox-Portal einen neuen Anstrich verpasst. Das Resultat ist ein modernes, übersichtliches Design und eine vereinfachte Nutzerführung. Bedeutet: Mit weniger Klicks mehr sehen.

Neues Jahr, neues Portal: Das alte Design des YellowFox-Portals hatte über die Jahre etwas Staub angesammelt - es war Zeit für eine Auffrischung. Dank einiger gezielter Änderungen haben wir das Gesamtbild modernisiert und das kontinuierlich gewachsene Menü verschlankt und neu gruppiert. Neben einem frischeren Aussehen galt unsere Aufmerksamkeit primär der Verbesserung der Nutzererfahrung.

Designseitig haben wir das vormals den Gesamteindruck dominierende Gelb deutlich reduziert und durch Weiß ersetzt, um das Auge auf das Wesentliche zu lenken. Des Weiteren haben wir dem Menü-Design zu mehr Klarheit verholfen. Auch hier stehen eine zeitlose Einfachheit und Lesbarkeit im Vordergrund.

Wichtiger als das Design dürfte für unsere Nutzer sicher die überarbeitete Navigation sein. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

- DigiTacho ist nun ein eigener Menüpunkt und mit einem Klick zu erreichen.

- Der Punkt Verwaltung verbirgt sich nun unter dem Zahnrad in der rechten Seite des Navigationsmenüs. Punkte, die eher Einstellungen bezüglich der Portal-Nutzung beinhalten, wurden damit der Übersichtlichkeit halber optisch von den praktischen Funktionen getrennt.

- Alles, was sich ehemals unter den Menüpunkten „Aufträge“ und „Extras“ befand, wurde neu organisiert. Einige Unterpunkte von „Extras“ sind nun bei der Verwaltung zu finden. Unter dem neuen Menüpunkt „Kommunikation“ sind alle Funktionen enthalten, die vormals unter „Aufträge“ zu finden waren sowie die Foto-, Formular- und Objektrecherche.

- Der Menüpunkt „Berichte“ wurde beibehalten, aber nun klarer und sinnvoller strukturiert. Alle Funktionen sind jetzt auf einen Blick sichtbar.

Das neue Portal-Layout befindet sich aktuell in der „Eingewöhnungsphase“. Das bedeutet, dass unsere Bestandskunden noch bis zum 1. März 2019 zwischen dem alten und dem neuen Design wechseln können. Für Neukunden gilt bereits ab 7. Januar ausschließlich das neue Design.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen