Menu

Rückblick: Partnertreffen 2019

Partnertreffen 2019

Wie jedes Jahr haben wir auch 2019 unsere Vertriebs- und Einbaupartner nach Dresden eingeladen, um neue Aktionen vorzustellen und zusammen eine gute Zeit zu haben.

Es ist ein jährliches Highlight im Fuchskalender: Das Partnertreffen. Jeden November rufen wir unsere Vertriebs- und Einbaupartner nach Kesselsdorf und Dresden, um sie in Sachen technischer Entwicklungen, neuer Produkte und Marketingmaßnahmen auf den neusten Stand zu bringen. Die Gelegenheit nutzen wir natürlich auch, um offene Fragen zu klären und das Vertriebspartnerprojekt des Jahres zu wählen. Trotz allem Fachlichen kommt der Spaß dabei nicht zu kurz: Von der Tagungslocation bis zum Rahmenprogramm haben wir wieder keine Mühen gescheut.

Am 28. November war es dann wieder soweit: Als Ort des Geschehens haben wir uns das Rudolf-Harbig-Stadion ausgesucht, der Spielstätte von Dynamo Dresden. Zur Begrüßung und zum Munterwerden haben wir uns bei Kaffee am Eingang des berüchtigten K-Blocks zusammengefunden. Dort wartete die erste Überraschung: Seit Kurzem fährt die Spedition Hanitzsch mit unserem aktuellen Kampagnenmotiv. Klar, dass wir das unseren Partnern einmal live zeigen wollten. Herzlichen Dank an die Spedition Hanitzsch, dass es geklappt hat!

Partnertreffen 2019

Winteroffensive mit neuen Rabattaktionen

Nach dem Zusammenkommen betrat Geschäftsführer Hendrik Scherf die Bühne, stellte die aktuellen Zahlen zum Geschäftsjahr und neue Verkaufsaktionen vor. Dazu gehört unsere aktuelle Cashback-Kampagne: Wir bieten allen Interessenten und Bestandskunden, die Neuverträge abschließen, ein Cashback-Programm an. Für jeden Neuvertrag können sie je nach gewähltem Tarif bis zu 100 Euro zurückbekommen. Die Aktion läuft bis zum 31. Januar 2020. Weitere Informationen dazu hier.

Die zweite Aktion richtet sich vorrangig an Telematik-Einsteiger: Bei „Sparfuchs Telematik" können Interessenten unsere OBD-Tracker und YellowTracker 100 zum Preis von nur 1 Euro beziehen, wenn sie mit unseren neuen Tarifen EasyTrack All In, Start All In oder Business All In bezogen werden. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Auch aus der Entwicklung gab es einige Neuigkeiten, die größtenteils Weiterentwicklungen unserer bestehenden Anwendungen betrafen, wie das Abwesenheitsmanagement in der Personalverwaltung sowie die neue Portalfunktion „Aktivitäten". Der Ausblick für das nächste Jahr ist vielversprechend, besonders was das Asset Tracking und die Trailertelematik betrifft haben wir Großes vor. Man darf gespannt sein!

Schließlich überließen wir unseren Partnern das Rampenlicht, um das Partnerprojekt des Jahres zu küren. In einer demokratischen Wahl konnte sich die Firma Sotecs letztlich durchsetzen, die ein Projekt mit 700 YellowTracker Mobile Xtreme realisierte und dabei hinsichtlich des Einbaus Flexibilität und Erfindungsreichtum zeigte. Zur Belohnung gab es dafür ein exklusives VIP-Paket zu einem Dynamo-Spiel. Den zweiten Platz sicherte sich die V+S Kommunikationssysteme Leipzig GmbH, die sich über ein POS-Paket im Wert von 400 Euro freuen können. Den dritten Platz belegte Zarroli und bekommt dafür ein kostenloses Kunden-Mailing im Wert von 200 Euro. Herzlichen Glückwunsch!

Partnertreffen 2019

 

Mobilität der Zukunft und Genuss am Abend

Am Nachmittag verließen wir die VIP-Räume des Stadions, um uns dem Rahmenprogramm zu widmen. Zuerst stand ein Besuch der nahegelegenen Gläsernen Manufaktur des VW-Konzerns an. Hier werden aktuell E-Golfs hergestellt. Die Fabrik ist auf dem neusten Stand der Technik und dient auch als Laboratorium für neue Produktionsprozesse. Es ist eine ganz andere Art von Fabrik – sehenswert!

Anschließend ließen wir den Abend im Carolaschlösschen ausklingen. Das Restaurant liegt idyllisch im Großen Garten, Dresdens grüner Lunge, und verzückt mit seinem schönen Ambiente und seiner hervorragenden Küche. Es war ein gelungener Abschluss eines schönen Tages. Wir danken allen Partnern, die den Weg zu uns auf sich genommen haben und freuen uns schon jetzt auf das nächste Wiedersehen!

 

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen