Menu

YellowFox gewinnt Telematik Award mit TachoComplete.

Telematik Award 2015: YellowFox

Bereits seit mehreren Jahren ist YellowFox als einer der führenden Anbieter von kunden- und praxisorientierten Telematik-Lösungen bekannt. Auf der IFA Berlin ist YellowFox nun mit dem Telematik Award 2015 in der Kategorie „Connected Car” ausgezeichnet worden.  Belohnt wurde die ganzheitliche Telematiklösung „TachoComplete”, welche das Arbeiten mit digitalen Tachographen revolutioniert.

Am Montag, 7. September 2015, fand die fünfmonatige Ausschreibungsphase des Telematik Award 2015 ihren Höhepunkt. Auf der IFA Berlin verkündete die Fachzeitschrift „Telematik-Markt.de” die Gewinner der insgesamt zehn Kategorien. Aus 107 gültigen Einreichungen wählte eine Fachjury die besten und innovativsten Telematiklösungen. In der Kategorie „Connected Car” konnte sich YellowFox „TachoComplete”, die einheitliche Komplettlösung für digitale Fahrtenschreiber, gegen die Konkurrenz behaupten.

Die Lösung überzeugte unter anderem durch die benutzerfreundliche Umsetzung.  Dadurch haben Fuhrparkbetreiber und Disponenten erstmals den vollen Überblick über alle Arbeitsbereiche rund um den digitalen Fahrtenschreiber. Auch die aus dem Einsatz resultierenden Mehrwerte, wie Zeitersparnis und Transparenz, seien laut Jury einzigartig.

Ortsunabhängig und praxisorientiert.

Die eingereichte YellowFox-Lösung gilt als erste einheitliche Telematiklösung für digitale Tachographen. Durch die Verbindung des Fahrtenschreibers mit der YellowFox-Hardware kann dieser drahtlos und ortsunabhängig ausgelesen, ausgewertet und archiviert werden. Sämtliche Fahrer- und Fahrzeugdaten können im webbasierten YellowFox-Portal abgerufen und verarbeitet werden. „Ein klarer Mehrwert der Fahrtenschreiber-Anbindung ist die zentrale und benutzerfreundliche Plattform. Dadurch entfallen lästige Programmwechsel sowie der ständige Import und Export von Daten. Der Nutzer kann vom Abruf der Daten bis zur gesetzeskonformen Archivierung im YellowFox-Portal arbeiten.”, erklärt YellowFox-Vertriebsleiter Thomas Gräbner.

Professionelles Flottenmanagement.

Neben grundlegenden Funktonen wie dem Fernauslesen und der fristgemäßen Sicherung aller Tachodaten (Fahrerkarte und Massenspeicher) können TachoComplete-Nutzer auf verschiedenste Funktionen und Auswertungen rund um den Tachographen zugreifen. Doppelwochenrechner, BAG-Exportfunktion, Belehrungsprotokolle und Tätigkeitsnachweise sind nur einige Beispiele.

Die fest im Fahrzeug verbaute Basishardware, sozusagen das Herzstück der Lösung, überträgt zudem nicht nur die Daten von Fahrerkarte und Massenspeicher. Die integrierte GPS-Fahrzeugortung, Bewegungssensoren und modularen Erweiterungen, wie die Lkw Diebstahlsicherung,  ermöglichen den Zugriff auf sämtliche YellowFox-Funktionen.

Herstellerunabhängige Lösung.

TachoComplete wurde als herstellerunabhängige Lösung konzipiert. Dadurch ist das System mit allen gängigen Lkw-Herstellern und digitalen Tachographen kompatibel. Besonders Betreiber gemischter Lkw-Fuhrparks dürfte das freuen.

Das könnte Sie auch interessieren:
» Kurzvorstellung der für den Telematik Award 2015 nominierten Telematiklösung „TachoComplete”



Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen