Menu

Dynamische Entwicklung bei YellowFox:
23 % Umsatzwachstum das zweite Jahr in Folge

Starkes Unternehmenswachstum bei YellowFox Telematik

Dresden/Kesselsdorf – Der Telematikhersteller YellowFox verzeichnet erneut eine Umsatzsteigerung und setzt damit die dynamische Entwicklung der letzten Jahre fort. Bereits das zweite Jahr in Folge ist der Umsatz um 23 Prozent auf nunmehr knapp 7 Millionen Euro gestiegen. Starke Ergebnisse wurden im gesamten deutschsprachigen Raum – in Deutschland, Österreich und der Schweiz – erzielt.

Die YellowFox GmbH steht für 13 Jahre Kompetenz im Bereich der Fahrzeugtelematik. Als einer der führenden Anbieter entwickelt das Unternehmen alle Produkte selbst und vertreibt diese europaweit. Mit der Zeit wurde die reine GPS-Fahrzeugortung durch weitere Komponenten sowie zahlreiche Softwaretools erweitert. YellowFox Soft- und Hardware findet heute in allen Fuhrparkgrößen und den unterschiedlichsten Branchen Anwendung. Die Innovationskraft des Unternehmens gewährleistet stetiges Wachstum und definiert immer neue Trends im Fuhrparkmanagement.

Wachstumstreiber war im vergangenen Jahr vor allem die innovative Fahrtenschreiber-Anbindung TachoComplete. Diese verbindet erstmals hochwertige Flottentelematik mit vollständiger Lkw-Tachographensoftware und gesetzeskonformer Arbeitszeiterfassung in einer Plattform. Konzipiert wurde die Telematiklösung insbesondere für Spediteure, Fuhrunternehmer, Entsorger und Fernbusunternehmen.
YellowFox bietet als erstes Unternehmen eine zentrale Softwarelösung für die Arbeit rund um den digitalen Tachographen an. Neben der benutzerfreundlichen Software-Plattform profitieren Nutzer auch von den administrativen Vorteilen wie einer Abrechnung für Telematik, Tachoarchivierung und Zeiterfassung sowie einem Ansprechpartner im Support/Service.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen