Menu

Portal-Update: „Chatfunktion“ für YellowNavAssist-Lösungen

Chatfunktion und verbessertes Nachrichtenmodul

Die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Büro ist oftmals vielschichtig und kompliziert. Daher arbeiten wir permanent daran die Kommunikation und den Informationsfluss zwischen Fahrzeug und Büro zu verbessern. Mit dem neusten Update unseres Ortungsportals wurde das Nachrichtenmodul komplett überarbeitet.

Alle Neuerungen finden Sie im folgenden Artikel.

Nachrichtenverwaltung komplett überarbeitet

Der Nachrichtenversand zwischen Fahrzeug und Büro gehört zu den Kernfunktionen aller „YellowNavAssist"- Fuhrparkmanagement-Lösungen. Dank der vernetzten Fahrerdisplays mit Navigation können Mitteilungen, Aufträge und Statusmeldungen problemlos zwischen Büro und Fahrzeug versendet werden. Um die alltägliche Benutzung weiter zu verbessern, haben wir das Nachrichtenmodul unserer Flottentelematik komplett überarbeitet. Dadurch gewinnt dieses deutlich an Benutzerfreundlichkeit und Alltagstauglichkeit.

Die Neuerungen im Überblick

Nachrichtenchat mit Verlauf

Für jedes Fahrzeug mit verbauter „YellowNavAssist"-Lösung steht ein überarbeiteter Nachrichtenchat zur Verfügung. Dank der verbesserten grafischen Anordnung lässt sich genau zwischen Antworten aus dem Fahrzeug und Büro unterscheiden. Zudem werden empfangenen und gesendeten Mitteilungen in einem fahrzeugeigenen Chatverlauf dokumentiert. Dadurch sind ältere Nachrichten leichter auffindbar und die vorangegangene Kommunikation besser nachvollziehbar.

Um gezielt Nachrichten in der chronologischen Auflistung zu finden, wurde das Modul um eine Suchfunktion erweitert. Dadurch können benötigte Nachrichten schnell eingegrenzt und gefunden werden. Sowohl der Nachrichtenverlauf als auch die Suchergebnisse werden automatisch aktualisiert, sobald eine neue Meldung empfangen wird.

Benutzerkennung als Zusatzinformation

Ist im Fahrzeug die optionale Fahreridentifikation installiert, wird zusätzlich zum Zündungsstatus der aktuell angemeldete Fahrer zu jeder Nachricht angezeigt. Auch der im YellowFox-Portal angemeldete Nutzer wird namentlich aufgeführt. Dadurch wird die Kommunikation nicht nur persönlicher. Auch jeweilige Ansprechpartner, beispielsweise bei Rückfragen, sind sofort für alle Gesprächsteilnehmer sichtbar.

Weitere Neuerungen

Zur Unterstützung der Mitarbeiter im Innendienst werden eingehende Mitteilungen im Telematikportal markanter hervorgehoben. Unter anderem ist in der Fahrzeugliste sofort ersichtlich von welchem Fahrzeug eine ungelesene Meldung vorliegt. Dadurch können Reaktions- und Antwortzeiten deutlich gesenkt werden.

Als weiteres Hilfsmittel für eine schnellere Kommunikation können weiterhin selbstgewählte Antwortmöglichkeiten vorgegeben werden. Beispielweise können einfache Ja-/Nein-Rückfragen verschickt und in Sekundenschnelle beantwortet werden, ohne den Fahrer unnötig vom Verkehrsgeschehen abzulenken. Der Mitteilungsversand mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten kann auch im Fahrzeug für Rückfragen ans Büro genutzt werden.

Der neue Ansichtsmodus des Nachrichtenbereiches steht ab sofort zur Verfügung. Je nach Belieben kann jeder Portalnutzer entscheiden, ob die alte oder neue Darstellung genutzt werden soll. Probieren Sie es aus. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen