Menu

Telekom verlängert YellowFox-Partnerschaft

Telekom verlängert Partnerschaft mit YellowFox

Bereits seit 2007 gehört der Telematikhersteller YellowFox zu den Lösungspartnern der Telekom Deutschland GmbH. Durch die strategische Kooperation von YellowFox und Telekom profitieren Kunden von erstklassiger Telematik und mehrfach ausgezeichneter mobiler Datenübertragung.

Auch 2016 gehört YellowFox zu den PremiumPlus Partner des „Magenta-Riesens”. Zusätzlich zur höchsten Partnerstufe freuen wir uns über die aktive Weiterempfehlung durch Telekom-Kundenberater und –Mitarbeiter. Aufgrund der komplexen Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten von YellowFox-Lösungen unterstützen wir die Telekom bei der Vor-Ort-Beratung von Geschäftskunden. Insbesondere bei der Auswahl spezifischer Branchenlösungen, wie der projektbezogenen Zeiterfassung im Bauwesen, beweist die Zusammenarbeit ihre Stärken.
Neben fachlichem Knowhow, erstklassiger Technik und Datenübertragung sorgen attraktive Konditionen für den Erfolg des Konzepts. Dies belegen auch die Absatzzahlen. So konnte bereits zur Jahresmitte das Vorjahresergebnis übertroffen werden.

Gemeinsame M2M Roadshow in Planung
Ähnlich wie YellowFox entwickelt sich die langjährige Zusammenarbeit stetig weiter. Neben zahlreichen Veranstaltungen ist erstmals eine bundesweite M2M-Roadshow geplant. Auf dieser sollen die Vorteile und Möglichkeiten vernetzter Fahrzeugflotten und von Software für Transportunternehmer hautnah vorgestellt werden.

Begriffserklärung:
M2M (machine-to-machine) beschreibt den automatisierten Datenaustausch zwischen Maschinen. Bei der M2M-Kommunikation geht es grundsätzlich darum Daten, wie Messwerte oder Positionsdaten, ohne menschlichen Auslöser zu übertragen. In der Regel erfolgt die M2M-Kommunikation über das mobile Datennetz via GPRS, UMTS oder LTE. Durch die intelligente Vernetzung von Maschinen können alltägliche Arbeitsabläufe vereinfacht oder sogar automatisiert werden. Oftmals ist damit eine deutliche Kostensenkung verbunden.

Bekannte Einsatzbereiche der M2M-Technologie sind Fernüberwachung, Standortbestimmung und Flottenmanagement.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen