Menu

Portal-Update: Neue Funktionen für TachoComplete-Nutzer

Verstoßübersicht mit fehlenden Länderkennzahlen

Die innovative Tachographen-Anbindung „TachoComplete” gehört seit der Markteinführung zu den beliebtesten Telematiklösungen. Durch stetige Weiterentwicklung verbessern wir die ganzheitliche Lösung rund um das Arbeiten mit digitalen Tachographen.

Im folgenden Beitrag erfahren Sie alles über die neusten Verbesserungen unserer Fahrtenschreiber-Anbindung.

Neuer Bericht „Tacho: Arbeitszeiten“

Im ab sofort verfügbaren Bericht „Tacho: Arbeitszeiten“ erhalten Sie eine aussagekräftige Auswertung aller Digtiacho-Zeitangaben. Neben der Lenkzeiten und Bereitschaftszeiten beinhaltet der Bericht auch die genaue tägliche Arbeitszeit. Die Arbeitszeitdaten werden automatisch vom digitalen Tachographen bzw. der Fahrerkarte  übernommen und je Fahrer ausgewertet. Neben den Lenk- und Ruhezeiten können so Arbeits- und Anwesenheitszeiten MiLoG konform aufbereitet werden. Zusätzlich ist die gesonderte Darstellung einer „zuschlagspflichtigen“ Zeitspanne möglich (Nachtzuschläge). Die Abrechnung wird so wesentlich vereinfacht.

Archivierung von Fahrzeugaktivitäten

Die Tarifoption „Tachodaten-Archivierung“ wurde um das Modul „Fahrzeugaktivitäten“ erweitert. Dahinter verbirgt sich eine Auswertung der Fahrzeugdateien analog zur Buchungsliste der Fahrerdateien. Dadurch ist es möglich Fahrzeugaktivitäten auch für Fahrzeuge auszuwerten, für die nur Massenspeicherdateien vorliegen.

Als Besonderheit arbeitet dieses Modul wahlweise vollständig in Lokalzeit. Dabei wird die 0-Uhr-Tagesgrenze auf die jeweilige Ortszeit des aktuellen Fahrzeugstandorts umgerechnet. Die Arbeits- und Schichtverläufe entsprechen damit den regionalen Gegebenheiten. Das umständliche „Umrechnen“ der MEZ-Zeit, welche durch die Fahrtenschreiberdaten definiert wird, entfällt vollständig.

Die Aktivitäten-Auswertung ist für alle Fahrzeuge mit gebuchter „TachoArchivierung“-Option nutzbar. Für Fahrzeuge ohne aktive Tachoarchivierung sind nur Daten manuell hochgeladener Dateien sichtbar.

Ereignisübersicht des Fahrtenschreibers

In digitalen Tachographen werden nicht nur Tätigkeiten und Fahrdaten gespeichert. Ergänzend werden wichtige Ereignisse des digitalen Kontrollgerätes registriert und gespeichert. YellowFox verarbeitet diese Information in einem übersichtlichen Dashboard „Fahrzeugereignisse“. Auf einen Blick erhält der Unternehmer Informationen zu Geschwindigkeitsüberschreitungen, Fahrten ohne Fahrerkarte, Sicherheitsverletzungen und Störungen. Ereignisse können geprüft und dokumentiert werden.

Prüfung der Länderkennzeichnung

Es ist nun möglich, die Prüfung auf korrekte Länderkennzeichen zum Schichtbeginn- und Ende zu deaktivieren. Sie finden die Option in den Einstellungen Ihres Tacho-Archivs. Dort können auch Voreinstellungen für Verstöße bearbeiten.



  • TachoComplete: Ereignisübersicht (3)
  • TachoComplete: Ereignisübersicht (2)
  • TachoComplete: Ereignisübersicht (1)
  • Verstoßübersicht mit fehlenden Länderkennzahlen
  • Tachograph-Buchungsliste mit Länderkennungen
  • TachoArchivierung: Fahrzeugaktivitäten
  • Arbeitszeiten-Bericht mit Details
  • Arbeitszeiten-Bericht (Übersicht)

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen