Menu

COMLINE stellt YellowFox Telematiksysteme im Arbeitsalltag einer Spedition vor

Video COMLINE Spedition Schoendorf

Ein Blick auf moderne Telematiklösungen im Arbeitsalltag: Unser Fachhandelspartner COMLINE stellt in einem Film von Saarland Fernsehen 1 die YellowFox Telematiksysteme im täglichen Einsatz einer Spedition vor. Welche Anforderungen stellen Fuhrparkbetreiber an eine Telematiklösung und welche Vorteile haben sie davon? Erfahren Sie mehr!

YellowFox-Telematik im Einsatz bei der Spedition Schöndorf

Klare Entscheidung für YellowFox-Telematiksysteme

Seit etwas mehr als einem Jahr sind die Telematiksysteme von YellowFox inzwischen bei der im Saarland beheimateten Spedition Schöndorf im Einsatz – zur größten Zufriedenheit von Geschäftsführer Peter Schöndorf. Unterstützt wurde er dabei von seinem Fachhandelspartner COMLINE, der seinerseits mit der Spedition schon seit rund 15 Jahren zusammen arbeitet und diese in den Bereichen Mobilfunk, Telefonanlagen, Sicherheitstechnik und Telematik umfassend betreut.

Dabei wurden in den letzten Jahren sämtliche Fahrzeuge des Speditionfuhrparks mit Mobilfunk ausgestattet, die Alarm- und Videotechnik der Speditionsgebäude und die TK-Anlage installiert. Die Ausrüstung mit den Trackern von YellowFox erfolgte zu Beginn 2017, weil die vorherigen Telematiksysteme veraltet und nicht mehr auf dem Stand der Technik waren.

Die Wahl fiel auf den vierfachen Telematik Award-Gewinner YellowFox, der für COMLINE der "beste Hersteller im Telematik-Bereich" ist. Ausschlaggebend war, dass es sich um einen deutschen Hersteller mit hervorragendem persönlichen Kontakt und unkomplizierten Abläufen handelt und die Produkte für Transportunternehmen und Speditionen in der Anwendung überzeugten. Derzeit sind bei der Spedition Schöndorf 109 YellowFox-Einheiten verbaut, genutzt wird bei allen Lkw sowie Aufliegern die "große Variante" TachoComplete mit YellowTracker.

Vorteile von YellowFox Telematiksystemen im Speditionsalltag

✓ vereinfachte Fuhrparkverwaltung/-organisation
✓ verbesserte Planung von Arbeitsabläufen und Touren
✓ flexibleres Arbeiten, schnellere Reaktionsfähigkeit
✓ höhere Zuverlässigkeit gegenüber Kunden
✓ lückenlose Nachweisführung gegenüber Dritten
✓ aussagekräftiges (Fuhrpark-)Controlling
✓ vereinfachtes Arbeiten mit digitalen Tachographen
✓ automatisierte Spesenabrechnung
✓ Nutzung elektronische Fahrtenbücher
✓ Datensicherheit nach DSGVO

Sie möchten mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen