Menu

Neuheiten zur Messe NUFAM 2017

Vom 28. September bis 1. Oktober 2017 findet in Karlsruhe wieder die Nutzfahrzeuge-Messe NUFAM statt. YellowFox wird sich mit mehreren Neuerungen präsentieren.


 

Nach einem Jahr Pause, findet die Nutzfahrzeuge-Messe NUFAM vom 28. September bis 1. Oktober 2017 wieder statt. Telematiksysteme sind ein Teil dieser Branche, weshalb sich YellowFox erneut mit einem Stand auf der Messe präsentieren wird. Dabei werden unter anderem verschiedene Neuerungen vorgestellt.

Ein neues Produkt ist der Telematik Boardrechner YellowTracker 600, welcher den Nachfolger des YellowTracker 500 darstellt. Letzterer wurde in den vergangenen sieben Jahren über 15.000 Mal verkauft und installiert. Die Neuauflegung bietet, dank neuester Hardwaretechnologien und erweiterter Kommunikationsmöglichkeiten, zusätzliche Telematik-Schnittstellen für Telemetrie- und Peripheriegeräte sowie ein integriertes WLAN-Modul. Dies ermöglicht eine Anbindung von Smartphones, Tablets, Druckern und Scannern.

Ebenfalls vorgestellt wird eine Erweiterung der Komplettlösung TachoComplete: die elektronische Spesenabrechnung. Sie erkennt alle spesenrelevanten Zeiträume sowie länderspezifische Spesensätze und erstellt daraufhin einen fertigen Spesenreport zur Abrechnung pro Mitarbeiter. Das Tool berücksichtigt dabei individuelle Konfigurationen der Kunden, wie beispielsweise die Höhe der Spesensätze oder Tätigkeitsstätten.  Die Spesenzeiträume lassen sich außerdem - durch eine direkte Verknüpfung mit Positions-, Arbeitszeit- und Tachodaten - einfach kontrollieren. 

Zuletzt findet eine Premiere der neuen Fahrerterminals aus der Fleet 7er Serie für Navigation, Kommunikation und Auftragsmanagement statt. Diese bilden die Nachfolger der bekannten Fleet 660/670 Geräte und besitzen zahlreiche Erweiterungen. Entwickelt wurden sie speziell für den gewerblichen Einsatz. Die neue Hardware besitzt ein robustes Gehäuse mit 7“-Displays, Aktivhalterung, einer PKW und Truck Navigation für Europa inklusive kostenlosen Updates der Kartensoftware sowie Live-Verkehrsinfos. Integriert sind außerdem eine Kamera für Dokumentationen und Scans, NFC-Leser zum Lesen von RFID-Tags (z. B. für die elektronische Führerscheinkontrolle) und WLAN- und SIM-Optionen für grenzenlose Kommunikation und Vernetzung. Positiv ist zuletzt, dass die neuen Terminals nicht nur mit aktuellen, sondern auch mit älteren YellowTrack Bordrechnern kompatibel sind.

Zu finden ist YellowFox auf der Messe in der Halle 2, Stand D220. Zur Messe selbst gelangt man - ausgehend vom Hauptbahnhof Karlsruhe - mit dem kostenlosen Messe-Express.

Hinweis: Wir haben noch ein kleines Kontingent an kostenfreien Besuchertickets. Wer uns an unserem Stand besuchen oder ein persönliches Gespräch vereinbaren möchte, kann sich hier anmelden.

 

Weitere Infos zur Messe

Mehr zum Auftritt von YellowFox bei der NUFAM 2017

 

 

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen