Menu

Entwickler News: Maut-Anzeige und benutzerdefinierte Dokumente

truckrouting lkw maut berechnen

Wie immer fleißig am Werkeln, wollen wir heute zwei aktuelle Neuerungen unseres Entwickler-Teams vorstellen: Anfallende Maut-Kosten werden nun auf Wunsch in der Live-Karte angezeigt. Darüber hinaus lassen sich in der Personalverwaltung benutzerdefinierte Dokumente anlegen.

Alle Kunden mit der Option Truckrouting & Maut können sich die aktuell anfallenden Maut-Kosten für einzelne Fahrzeuge direkt in der Schnellansicht der Live-Karte des YellowFox Telematik Portals anzeigen lassen. Die Maut-Kosten können auch in der Listenansicht links der Karte eingesehen werden. Die Anzeige der Kartenansicht ist je nach individuellen Bedürfnissen frei einstellbar. Die Anzeige der Maut-Kosten zählt dazu. Dafür setzen Sie das entsprechende Häkchen über die Karteneinstellungen unter dem Punkt „Schnellübersichtsinformationen“.

Die zweite Neuerung betrifft die Einführung benutzerdefinierter Dokumente. Wir sind stets bestrebt, die Anforderungen verschiedener Branchen in unserem Portal abzubilden. Daher lassen wir Ihnen so viele Gestaltungsmöglichkeiten wie möglich. Benutzerdefinierte Dokumente können Sie daher unter Einstellungen (Zahnrad oben rechts) unter dem Punkt „Personalverwaltung“ anlegen.

So geht es: Wenn Sie „Personalverwaltung“ anklicken, öffnen sich die Dokumentenfristen. Hier sehen Sie alle personenbezogenen Dokumentenfristen, die Sie im Blick behalten wollen. Diese Dokumente können Sie ab jetzt frei je nach den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens anlegen. Wechseln Sie zu den Einstellungen. Unter „Benutzerdefinierte Dokumente“ können Sie nun neue Dokumententypen hinzufügen, die in Ihrem Betrieb wichtig sind. Ihnen sind hier keine Grenzen gesetzt (siehe Screenshot weiter unten).

Diese benutzerdefinierten Dokumente können Sie sowohl in der Personaltabelle als auch bei den Dokumentenfristen darstellen lassen. Auf Wunsch gibt Ihnen das Portal auch Warnungen bei ablaufenden Dokumenten aus.

yellowfox telematik benutzerdefinierte dokumente

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen