YellowFox spendet je 2.500 Euro an Sonnenstrahl e.V. und Kinderarche Sachsen e.V.

Gutes tun hat bei YellowFox Tradition. Traditionell unterstützt das Unternehmen wohltätige Zwecke. Dieses soziale Engagement wird in diesem Jahr ausgeweitet, indem die Mittel für die ausgefallene Weihnachtsfeier ebenfalls wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt werden.

  • Sonnenstrahl Ev Spendencheck Uebergabe

YellowFox spendet je 2.500 Euro an Sonnenstrahl e.V. und Kinderarche Sachsen e.V.

17. Dezember 2020

Der Sonnenstrahl e.V. Dresden unterstützt in enger Kooperation mit der onkologischen Kinderstation des Uniklinikums Dresden krebskranke Kinder und ihre Familien. Der Verein bietet Eltern mit längeren Anfahrtswegen kostenfreie Übernachtungen im Elternhaus während der besonders schwierigen Zeit der stationären Intensivbehandlung. Den erkrankten Kindern gibt der Sonnenstrahl e.V. die Möglichkeit der Ablenkung und künstlerisch-kreativen Verarbeitung ihrer Krebserkrankung durch Kunst- und Musiktherapieangebote. Die Spende in Höhe von 2.500 Euro fließt in die Weiterfinanzierung dieser Therapien. Der Verein sorgt auch für eine psychologische Anschlussbetreuung nach überstandener Krankheit, die aktuell noch nicht von Krankenkassen übernommen wird.

Bei der Übergabe des Spendenchecks sowie von gelben Plüschfüchsen an Antje Herrmann, Geschäftsführerin des Sonnenstrahl e.V., durch Sven Naumann-Möller, Projektmanager bei YellowFox, wurde deutlich, dass die Corona-Situation Auswirkungen auf die Arbeit ehrenamtlicher Vereine hat. Durch Kontaktbeschränkungen können viele Gruppenaktivitäten für die Kinder wie ein jährliches Wintercamp nicht stattfinden. Die wirtschaftlichen Folgen der Krise wirken sich ebenfalls auf den Spendenfluss aus, der in diesem Jahr merklich zurückgegangen ist.

„Die Corona-Pandemie ist eine außerordentliche Belastungsprobe für Menschen und Unternehmen weltweit. Als Telematik-Anbieter sehen wir uns in einer guten Position, diese schwierige Lage zu meistern“, so YellowFox-Geschäftsführer Hendrik Scherf. „Den Erfolg mit denen zu teilen, die weniger Glück haben, ist uns immer ein besonderes Anliegen. Darum ist das soziale Engagement fest in der Firmenphilosophie von YellowFox verankert und in einem Jahr wie diesem umso wichtiger.“

Der KinderArche Sachsen e.V. gibt jungen Menschen ein Zuhause. In den Wohngruppen und Einrichtungen des Vereins leben etwa 300 Heranwachsende, die zum Großteil aus problematischen Lebensverhältnissen kommen. Außerdem werden Familien und junge Menschen durch Beratung und Begleitung in ambulanter Form unterstützt. Der KinderArche Sachsen e.V. betreibt auch 13 Kindertagesstätten mit knapp 1.300 Plätzen.

Bereits zu Beginn des Dezembers spendete YellowFox drei Brunnen an ghanaische Gemeinden zur Verbesserung der Wasserversorgung vor Ort. Diese Spende wurde im Rahmen des „sinnvoll schenken“-Projektes von Plan International getätigt, das YellowFox jährlich unterstützt. Durch praktische Geschenke wie Nutztiere oder Mittel zur Wasser- und Energieversorgung werden den Menschen vor Ort bessere Zukunftsaussichten eröffnet. YellowFox hat auch die Patenschaft für 15 Kinder über die gemeinnützige Organisation übernommen.

Immer auf dem Laufenden - mit unserem monatlichen Newsletter: Jetzt anmelden!

Möchten Sie einen zusätzlichen Beratungstermin vereinbaren?

Vielen Dank! Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an. Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren!